Kappa-MTA-ER_01.JPG
Kappa-MTA-ER_02.JPG
Kappa-MTA-ER_03.jpg
Kappa-MTA-ER_04.JPG

//KAPPA MTA-ER


Energierückgewinnung, Abluftreinigung und Frischluftaufbereitung in einem System

Das lufttechnische System Kappa MTA stellt ein völlig neuartiges Konzept in der industriellen Lufttechnik dar. MTA steht für „modular technology for clean air“ und zeichnet sich durch ein einzigartiges und ausgeklügeltes lufttechnisches Modulkonzept aus. Das Kappa MTA System integriert intelligent und kompakt die Anforderungen an die industrielle Ablufttechnik, die Energierückgewinnung und Luftaufbereitung in einem System. Je nach Anwendung und Bedarfsfall werden die einzelnen Module individuell konfiguriert. Aufbauend auf den jeweiligen anwendungsbezogenen Anforderungen wird durch die modulare Gerätekonfiguration eine wirtschaftliche und größtmögliche Emissionsabscheidung und Energieeffizienz bzw. wenn gefordert eine optimale Frischluftkonditionierung sichergestellt.

Mit der industriellen Abluft wird aufgrund der produktionsbedingten Thermikströme in der Regel auch eine beträchtliche Menge an Abwärme abgeführt. Die Kappa MTA Systeme ermöglichen optional eine vollkommene Integration eines hochwertigen Wärmerückgewinnungsmoduls in das Kappa MTA System. Industrielle Abluft ist jedoch häufig mit diversen Emissionen belastet, was eine Wärmerückgewinnung mit hohem Wirkungsgrad entgegensteht. Das Kappa MTA System ermöglicht die Integration eines Abluftmoduls zur hochwirksamen Abscheidung der mitgeführten Emissionen vor dem Energierückgewinnungsmodul. Durch den hohen Filtrationsgrad der vorgelagerten Filterstufen ist der Einsatz von Wärmetauschern mit hohem Wirkungsgrad möglich.
Um den Wirkungsgrad der Wärmerückgewinnung selbst im härtesten Industrieeinsatz konstant hoch zu halten können die Wärmerückgewinnungsmodule der Kappa MTA Systeme automatisch mittels Druckluftspülung und Hochdruckwasserbedüsung gereinigt werden. 

Die rückgewonnen Wärme kann entweder zur Erwärmung von Frischluft für die Produktion eingesetzt werden bzw. für andere Produktionsprozesse ausgekoppelt werden.

Neben dem Energierückgewinnungsmodul ermöglichen die Kappa MTA Systeme die Integration von Abluftreinigungsmodulen zur hochwirksamen Abscheidung industrieller Emissionen und Luftaufbereitungsmodulen zur Frischluftkonditionierung (Heizung und Kühlung) von Frischluft für die industrielle Fertigung.